Hauptmenü

Umbau einer Futaba FC 16 auf 2,4 GHz

Der Umbau erfolgte mit dem FrSKY DHT Modul (ca.20,--€).
Es mussten nur der Plus und ein Minus Pol gefunden werden, sowie der PPM Eingang.

Am Traineranschluß gibt es bei Pin 2 den PPM Eingang und die beiden Brücker oberhalb des Trainersteckplatzes versorgen den 40MHz Sender mit Plus und Minus.

Außerdem muss ein Platz für das Bindingmodul gefunden werden. Ich habe mich für einen Platz neben der Neckbandhalterung entschieden.

Den 40 MHz Antenneanschluß habe ich ausgebaut und das Loch etwas erweitert, sodass die 2,4 GHz Antenne perfekt eingepasst werden konnte.

 

Die Kabel von dem 2,4 GHz Modul habe ich von unten an die Platine angelötet.

Gleichzeitig habe ich oben die eine Brücke durchtrennt, damit der alte 40MHz Sender nicht mehr mit Strom versorgt wird.

Nach dem Umbau sah das Innenleben wie folgt aus.

Die Gesamte Anlage mit aktiven 2,4 GHz Modul. Der Umbau hat ca. 30 Min. gedauert.