Hauptmenü

Um die ca. 30 Deckslampen nach zu bauen, habe ich mir folgendes überlegt:

Den Glaskörper stelle ich aus 3mm Plexiglas her, das Gitter wird aufgemalt.

Das Gehäuse wird aus 3mm Messingrohr gesägt.

Der Arm wird aus 1,3mm Messingrohr gesägt und mit einer Bohrung im Gehäuse verlötet.

Die Wandhalterung wird aus Kunststoff hergestellt mit einem 2mm Konisch geschliffenem Kunststoffrohr.

Die Beleuchtung erfolgt mittels SMD LED. (Typ 0603 mit 0,1mm Litze)

 

Die Wandhalterung und der Glaskörper werden mittels Resin vervielfältigt.

Das Ergebnis sieht man hier:

 

Und bemalt:

Bei Tag

Bei Dämmerung: